Kontakt //


Steffi Purkhardt
Fuhlsbüttler Str. 619
22337 Hamburg

040/492 094 16
ed.tdrahkrup@iffets


www.purkhardt.de

Datenschutzerklärung //


Vielen Dank an Ihrem Interesse an meiner Internetseite. Hier möchte ich Ihnen mitteilen, welche Daten bei der Nutzung meiner Internetseite erhoben werden und wie sie verwendet werden. Die Nutzung der Internetseite ist ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie mit mir Kontakt aufnehmen, z.B. in Bezug auf Anfragen und Auftragsabwicklung, werden jedoch personenbezogene Daten erhoben. Darunter fallen beispielsweise Ihr Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Den Umfang dieser Daten können Sie selbst bestimmen.


Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. In Ausnahmefällen werden Sie um eine Einverständniserklärung gebeten. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn ein Erfüllungsgehilfe, der ausschließlich im Rahmen der Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistung eingesetzt wird, diese Daten benötigt. Selbstverständlich ist auch diese Person nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung der Leistung notwendig ist.


Protokollierung durch den Provider

Der Provider dieser Seiten erfasst und speichert automatisch Informationen in Protokolldateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Bei diesen Informationen handelt es sich um: Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf den Webserver, den vom Browser abgerufenen Dateinamen, den Statuscode des Webservers und die Anzahl der übertragenen Bytes, die Angaben des User Agents sowie die Adresse der Webseite, von der aus Sie zu meiner Webseite gelangt sind (z.B. die einer Suchmaschine).


Ihr Provider kann aus der IP-Adresse ermitteln, welcher seiner Kunden diese IP-Adresse zum Zeitpunkt des Aufrufs der Webseite hatte.


Diese Daten werden von mir nur zu statistischen Zwecken verwendet und an niemandem weitergegeben. Ich behalte mir aber vor, diese Daten im Falle einer rechtswidrigen Nutzung einer Strafverfolgungsbehörde zur Verfügung zu stellen.


Routinemäßige Löschung von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert, der für Kommunikation und die Abwicklung von Aufträgen erforderlich ist. Danach werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Umfang und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihre Einwilligung zur Nutzung können Sie jederzeit widerrufen. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie der Einschränkung ihrer Nutzung.


Möchten Sie eines der Rechte in Anspruch nehmen, können Sie sich jederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten an mich wenden.